Eing Msh Wi N Mhf3528

Besucherinformationen und Reservierungen

Wir freuen uns, Sie wieder im Museum Sinclair-Haus begrüßen zu dürfen! Die Ausstellung „Was ist Natur?“ wird bis zum 22. August verlängert.

Organisieren Sie Ihren Ausstellungsbesuch

Bitte beachten Sie die folgenden Corona-Schutzmaßnahmen, wir wollen Ihren Besuch so angenehm wie möglich gestalten.


Museumskasse & Reservierungen

Wir freuen uns, Sie ab sofort wieder spontan im Museum begrüßen zu dürfen. Täglich gibt es ein Kartenkontingent für Besucher ohne Reservierung, ggfs. kommt es zu kleineren Wartezeiten, da die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Museum aufhalten dürfen, nach wie vor begrenzt ist. Diese Begrenzung entspricht den jeweils gültigen Corona-Vorsorgemaßnahmen.

Für Besucher, die Ihren Museumsbesuch lieber im Vorhinein organisieren, gibt es nach wie vor die Möglichkeit ein Zeitfenster zu reservieren.


Online-Reservierungen weiterhin möglich!

Vor dem Museumsbesuch ist die Reservierung eines 90-minütigen Zeitfensters möglich, in dieser Zeit können Sie die Ausstellung „Was ist Natur?“ besuchen. Das Museumsticket erhalten Sie dann nach Reservierung gegen Vorlage eines Ausweisdokumentes am Besuchstag an der Tageskasse. Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig im Museum aufhalten dürfen, ist begrenzt.


Wie reserviere ich ein Zeitfenster für meinen Besuch?

Online-Reservierungen sind immer in der Woche ab montags möglich. Pro Person bitte eine Anmeldung tätigen:

reservierung.museum-sinclair-haus.de

Besucherservice: T: +49 (0)6172 5950 500

Telefonzeiten: Mo-Fr 09:00-13:00, Do 14:00-15:00 Uhr und Mi 14:00-16:30 Uhr (am Wochenende und an Feiertagen ist das Telefon nicht besetzt, bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Reservierung, um Ihren Museumsbesuch zu planen).

per Email: museum@kunst-und-natur.de Bitte geben Sie per Email Ihren Namen, die Adresse und wo wir Sie telefonisch und/oder per Email erreichen können an. Erst nach unserer personalisierten Bestätigung des Wunschtermins ist Ihre Anmeldung gültig. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Den Wunschtermin bitte bis einen Tag vorher reservieren. Das Angebot richtet sich nach den freien Kontingenten.

Museumsufercard: Auch wenn Sie im Besitz einer Museumsufercard sind, benötigen Sie eine Anmeldung.


Zeitfenster für Ihren Museumsbesuch:

Dienstag bis Freitag

Zeitfenster 1: 14:00 bis 15:30 Uhr

Zeitfenster 2: 15:45 bis 17:15 Uhr

Zeitfenster 3: 17:30 bis 19:00 Uhr

Montags geschlossen


Samstag/Sonntag/Feiertage

Zeitfenster 1: 13:00 bis 14:30 Uhr

Zeitfenster 2: 14:45 bis 16:15 Uhr

Zeitfenster 3: 16:30 bis 18:00 Uhr

Im Museum

Nach Reservierung erhalten Sie an der Museumskasse zu Ihrem gebuchten 1,5-stündigen Zeitfenster ein Ticket. Bitte halten Sie zum Abgleich der Daten ein Ausweisdokument bereit und bezahlen Sie bitte möglichst bargeldlos mit EC-Karte. Im Museum gelten die Abstandsregeln von mindestens 1,50 m. Bitte halten Sie diese ein und warten Sie an Engstellen und Treppen, bis der Bereich wieder frei ist. Bitte achten Sie darauf, keine Gruppen zu bilden. In den Ausstellungsräumen sind keinerlei Flüssigkeiten erlaubt. Dies gilt auch für Handdesinfektionsmittel. Bitte wahren Sie die Nies- und Hustenetikette. Kurz vor Ablauf der Besuchszeit werden Sie aufgefordert, das Museum zu verlassen, damit die nächsten Besucher eintreten können.


Ist eine Negativtestung für den Museumsbesuch nötig?

Nein, eine Negativtestung (Negativnachweis) ist für den Ausstellungsbesuch nicht verpflichtend.


Benötigen Sie einen Mund-Nase-Schutz?

Ja, in allen Räumen des Museums muss ein medizinischer Mund-Nase-Schutz (FFP2- oder OP-Maske) getragen werden. Sie können entweder Ihren eigenen Schutz mitbringen oder an der Museumskasse eine medizinische Einweg-Maske kaufen.


Gibt es Zutrittsregelungen?

Ja, die Öffnung des Museums erfolgt entsprechend eines Hygieneplans, der nach behördlichen Vorgaben regelmäßig aktualisiert und umgesetzt wird. Es darf nur eine begrenzte Personenanzahl gleichzeitig im Museum sein. Im Hof muss der Abstand zueinander von 1,50 m beachtet werden. Persönliche Nahkontakte, z.B. Händeschütteln oder Umarmungen zur Begrüßung, sind zu vermeiden.


Atelier, Veranstaltungen, Führungen

Führungen finden ab August wieder statt, Informationen finden Sie hier.

Das Sommerprogramm im Hof finden Sie hier.


Ist der Shop geöffnet?

Kataloge, Postkarten, Literatur und die Blattwerke erhalten Sie wie gewohnt an der Museumskasse.


Ist die Sinclairhaus-Lounge geöffnet?

Nein, die Lounge ist geschlossen. Es werden keine Getränke verkauft.

Wir wünschen Ihnen einen anregenden Ausstellungsbesuch!

Sommerprogramm im Museumshof - Tickets, Besucherinformationen


Wo erhalte ich meine Tickets?

Die Tickets für die Veranstaltungen im Sommerprogramm sowie die Ferienkurse können ausschließlich online gebucht werden. Dies ist bis zum Vortag der Veranstaltung möglich.

museum-sinclair-haus.de/programm

Fragen? T: +49 (0)6172 5950 500

Pressevertreter bitten wir um Anmeldung (mind. einen Tag im Voraus): presse.museum@kunst-und-natur.de


Gibt es eine Abendkasse?

Ausschließlich bei den Abendveranstaltungen (mittwochs) im Sommerprogramm des Museums gibt es eine Tageskasse. Am Veranstaltungstag selbst können an der Museumskasse Resttickets erworben werden.


Berechtigt das Veranstaltungsticket zum Besuch der Ausstellung?

Nein, der Ausstellungsbesuch muss gesondert organisiert werden. Hierfür müssen Sie sich bitte ein Zeitfenster zu den Öffnungszeiten des Museums reservieren. Das Ticket erhalten Sie dann an der Museumskasse.

Reservierungen:

online: reservierung.museum-sinclair-haus.de

T: +49 (0)6172 5950 500 (zu den oben beschriebenen Telefonzeiten)

per Email: museum@kunst-und-natur.de Bitte geben Sie per Email Ihren Namen, die Adresse und wo wir Sie telefonisch und/oder per Email erreichen können an. Erst nach unserer personalisierten Bestätigung des Wunschtermins ist Ihre Anmeldung gültig. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Kostenbeiträge wählbar nach eigenem Ermessen (nur Abendveranstaltungen im Sommerprogramm)

Die Kostenangaben für die Abendveranstaltungen (mittwochs) im Sommerprogramm des Museums Sinclair-Haus weisen einen regulären und einen reduzierten Beitrag aus. Sie haben die Möglichkeit, zwischen dem regulären und reduzierten Kostenbeitrag frei zu wählen, ohne Angabe von Gründen und ohne Nachweis. Die Stiftung Kunst und Natur möchte allen Interessierten Zugang zu ihren Programmangeboten geben.


Gibt es einen Getränkeverkauf während der Veranstaltungen im Museumshof?

Nein, Sie dürfen sich an diesen Abenden Ihre Getränke selbst mitbringen. Genießen Sie die Sommeratmosphäre im Museumshof.

Wetterangepasste Kleidung empfohlen

Die Veranstaltungen finden im Freien statt. Bitte sorgen Sie - wenn nötig -für Hitze und Regenschutz. Bei Unwettervorhersagen behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

Führungen und Schulklassenführungen


Was muss bei Führungen von Schulklassen beachtet werden?

Schulklassen können am Vormittag (bis 13 Uhr) die Ausstellung besuchen und an einem Workshop im hauseigenen Atelier teilnehmen. Während des Besuchs benötigen alle Schüler:innen und Lehrer:innen lediglich einen medizinischen Mund-Nase-Schutz.

Informationen zu den Schulkassenführungen finden Sie hier.


Was muss bei privaten Führungen beachtet werden?

Private Gruppen können gerne einen individuellen Termin für das exklusive Angebot "Zeit für Kunst" vereinbaren. Die Teilnehmer:innen benötigen für diese Gruppenführung lediglich einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (FFP2- oder OP-Maske). Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail mit den Ihnen möglichen Wunschterminen.

Informationen zur exklusiven Gruppenführung "Zeit für Kunst" finden Sie hier.


Informationen

Kontakt

Museum Sinclair-Haus,
Löwengasse 15, Eingang Dorotheenstraße
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

T +49 (0) 6172 5950 500
museum@kunst-und-natur.de

Öffnungszeiten

Di-Fr 14-19 Uhr
Sa, So, Feiertag 13-18 Uhr
Mo geschlossen

Besucherinformationen und Reservierungen

Barrierfreiheit

Das denkmalgeschützte Gebäude des Museums Sinclair-Haus ist eingeschränkt barrierefrei. Es existiert ein Treppenlift (kein Aufzug).

Eintrittspreise

6 Euro, ermäßigt* 4 Euro,
mit Kulturpass 1 Euro,
mittwochs Eintritt frei

*Ermäßigten Eintritt erhalten: Schüler/-innen, Studierende und Auszubildende bis 27 Jahre, Arbeitslose, Schwerbehinderte. Freien Eintritt erhalten: Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre), Inhaber von Frankfurt Pass, Bad Homburg Pass, Museumsufercard und ICOMcard