Führungen für Gruppen aus Schulen und Hochschulen

Angebote für Schulklassen

Am Vormittag ist das Museum exklusiv für angemeldete Gruppen aus Schulen geöffnet: Eine Altersgerechte Führung und ein Workshop im Atelier geben Einblicke in unterschiedliche Aspekte der Ausstellung „Tempo! Alle Zeit der Welt“.

Klassen mit bis zu 30 Personen sind zwischen 9 und 13 Uhr herzlich willkommen. Ab 12 Personen werden die Gruppen in zwei Hälften aufgeteilt.

Für diese Kursangebot stehen folgende Themen zur Auswahl:

Zeit-Druck

Wie kann ich meine Zeit optimal nutzen? Habe ich mehr Lebenszeit, wenn ich alles schneller mache? In der Hoffnung auf mehr Zeit werden wir immer effizienter und zugleich gehetzter. Auch in der Schule geht es in getakteten Tagen um Leistung und Lernpensum.

Wir laden Schulklassen herzlich ein, einen Moment innezuhalten. Im Museum und im Atelier blicken wir mit den Schüler:innen auf das Thema „Zeit-Druck“, auf unseren CO2-Fuß-Abdruck und bringen die Beobachtungen in Form eines Druckes im Atelier auf Papier.

Sekunden-Filme

Die Ausstellung vereint Videoarbeiten mehrerer Künstler:innen, die auf unterschiedliche Weise Zeit und Geschwindigkeit mit dem Medium Film thematisieren. Die Anregungen können im Atelier des Museums gleich umgesetzt werden. Wir laden die Schüler:innen ein, mit Stop-Motion-Film, Zeichentrick oder Animation zu experimentieren, und gemeinsam einen Sekunden-Film zu erstellen.

Zeit-Zeichnen

Nach dem geführten Besuch durch die Ausstellung und dem Gespräch über die unterschiedlichen Dimensionen von Beschleunigung werden die Schüler:innen im Atelier zu Zeichenübungen eingeladen. In unterschiedlichen Aktionen und Zeichenaufgaben loten die Workshop-Teilnehmer:innen ihr persönliches Tempo aus. Und stellen es anschließend in Relation zu anderen menschlichen und nicht-menschlichen Lebenszeiträumen.


Kosten:

50 € + 2 € Material pro Person (bis 12 Personen)

100 € + 2 € Material pro Person (ab 12 Personen)

Dauer: 2 Stunden

Die Durchführung des Kurses richtet sich nach den aktuellen Pandemie-Bestimmungen. Informationen zu den Corona-Vorsorgemaßnahmen im Museum Sinclair-Haus finden Sie hier.

Schüler besuchen die Ausstellung
Heike Boss
Heike Boss
Besucherservice
T +49 (0) 6172 5950 500
Mehr