1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Schwägerl, Christian

Christian Schwägerl © Merkau/Raiffeisenverein

Christian Schwägerl ist Journalist, Buchautor und Mitgründer der RiffReporter-Genossenschaft sowie der Riff freie Medien gGmbH. Nach der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule und dem Biologiestudium hat er als Politikkorrespondent bei der Berliner Zeitung (1997-2001), Feuilletonkorrespondent der FAZ (2001-2008) und Politikkorrespondent im Bundesbüro des SPIEGEL (2008-2012) gearbeitet. Seit 2012 ist er freier Journalist und schreibt für GEO, ZEIT Wissen, FAZ, Yale E360 und andere Medien. Von ihm stammen die Bücher „Menschenzeit“ über das Anthropozän, „11 drohende Kriege“ über globale Konfliktrisiken und „Analoge Revolution“ über die Zukunft digitaler Technologien. Er gehört zu den Gründern des Anthropozän-Projekts am Haus der Kulturen der Welt Berlin (HKW) und war Ko-Kurator der Sonderausstellung zum Anthropozän am Deutschen Museum München. Schwägerl leitet seit 2014 die „Masterclass Wissenschaftsjournalismus“ der Robert Bosch Stiftung. Bei RiffReporter gehört er zum Team der Projekte „AnthropoScene" über das Anthropozän und „Flugbegleiter" über Vogelwelt und Biodiversität

Vergangene Veranstaltungen mit Christian Schwägerl

Anthropozän - Die Spur des Menschen
SONDERVERANSTALTUNG
Anthropozän - Die Spur des Menschen
Veranstaltungspass - Alle Veranstaltungen der drei Thementage im Paket

3 Tage, 15.- 17.11.19

Ausgebucht

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Die Spur des Menschen
SONDERVERANSTALTUNG
Die Spur des Menschen
Eröffnungsabend mit Impulsvorträgen und Podiumsdiskussion

Freitag, 15.11.19, 19.00 Uhr

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.