Msh Ausstellung Tempo Short Stage

Tempo!

Alle Zeit der Welt

26. September 2021 - 6. Februar 2022

Die interdisziplinäre Ausstellung spielt mit den Verhältnissen von physikalischer, erlebter und ökologischer Zeit: von der Empfindung der Beschleunigung bis zum Wert der Langsamkeit. Dabei betrachtet die Schau auch Berührungspunkte von Menschen- und „Erdzeit“: etwa die Diskrepanz zwischen dem langsamen Abbau von Kohlendioxid in der Atmosphäre und der Geschwindigkeit und Menge, die die Menschheit ausstößt.

Brain_Tega_Lavigne_Sam_Sleep_Study_2021_c_tega_brain_2020.jpg

Tega Brain und Sam Levigne, Sleep Study, 2021

boessenroth_carl_alpenpost_auf_der_stiltser_jochstrasse_bei_trafoi_1892_MfKF.jpg

Carl Bössenroth, Alpenpost auf der Stilfser-Jochstraße bei Trafoi, 1892

Kuriyama_Cesar_1SE_2012_10.png

Cesar Kuriyama, 1 Second Everyday, 2021 (Still)

domke_johanna_sleepers_2007-still2.tiff

Johanna Domke, Sleepers, 2017 (Still)

ivekovic_sanja_you_probably_never_noticed_before_2019_10.tif

Sanja Ivekovic, You Probably Never Noticed Before, 2019