1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Wagner, Jan

© Alberto Novelli - Villa Massimo

Jan Wagner, geb. 1971 in Hamburg, lebt als Lyriker, Übersetzer englischer Lyrik und Essayist in Berlin. Neben Gedichtbänden – darunter Regentonnenvariationen (2014), Selbstporträt mit Bienenschwarm. Ausgewählte Gedichte (2016) sowie Die Live Butterfly Show (2018) (alle im Hanser Verlag Berlin) – veröffentlichte er die Essaysammlungen Die Sandale des Propheten (Berlin Verlag 2011), Der verschlossene Raum (Hanser Berlin 2016) und Der glückliche Augenblick (Hanser Berlin 2021). Er erhielt u.a. den Preis der Leipziger Buchmesse (2015) und den Georg-Büchner-Preis (2017).

Nature Writing – Kunstform und Naturerscheinung
SONDERVERANSTALTUNG
Nature Writing – Kunstform und Naturerscheinung
Schreibwerkstatt

4 Tage, 15.- 18.04.21

Ausgebucht

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Augen und Ohren auf!
#kunstausbruch
Kunst greift Raum: 20 Künstler*innen aus dem deutschsprachigen Raum tragen ihre Kunst in die Gesellschaft. Alle Beiträge zum #kunstausbruch in digitaler Form erleben.
Mehr

Vergangene Veranstaltungen mit Jan Wagner

Verwandelte Natur? Über Naturerfahrung und das Poetische
KUNST UND NATUR FÜR ÜBERALL
Verwandelte Natur? Über Naturerfahrung und das Poetische
Kunst und Natur um halb acht

Donnerstag, 15.04.21, 19.30 Uhr

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.