1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Timm, Lotta

Lotta Timm studierte Kunst und Performance Studies (M.A.) in Hamburg. Als Tänzerin und Choreographin untersucht sie, wie Körper sich gegenseitig anstecken, Rhythmus herstellen, teilen und widerstehen (Δ/ Skizzen solidarischer Körper/ we all dance by ourselves, that's why we only play electronic music). Lotta Timm kooperiert seit Jahren mit den Choreographinnen Patricia Carolin Mai (Ready to Snap/ Balagan Body/ Hamonim) und Yasna Schindler.

Vergangene Veranstaltungen mit Lotta Timm

Falling Matters - Gravity Listening Session -entfällt
FEIERABEND
Falling Matters - Gravity Listening Session -entfällt
Tanzperformance und Konzert

Donnerstag, 23.07.20, 19.30 Uhr

Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.