1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Rotschopf , Michael

© Mirjam Knickriem

Der gebürtige Österreicher und nun Wahlberliner Michael Rotschopf schlug den Weg zur Schauspielerei über die Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien ein, von wo aus er die erste Passage in Richtung Wiener Burgtheater nahm um dort 5 Jahre lang als festes Ensemblemitglied aufzuspielen.

Im Jahr 2000 von Peter Stein für sein Faust Projekt engagiert und später auch im „Wallenstein“ wieder mit Stein zusammenarbeitend, konnte man Michael Rotschopf zunehmend häufiger auch auf Berliner, Frankfurter und internationalen Bühnen zu sehen bekommen.

Es folgte der Gang ins Fernsehen, wobei er auch den Theaterbühnen weiterhin erhalten blieb.

Auch als Sprecher ist Michael Rotschopf gefragt. Er verleiht seine Stimme Charakteren in Hörspielen, Hörbüchern und auch auf der Bühne, wie in der US-Uraufführung von Bernd Alois Zimmermanns „Requiem für einen jungen Dichter“ in der New Yorker Carnegie Hall.

Vergangene Veranstaltungen mit Michael Rotschopf

Sternenhimmel der Menschheit – Landschaftsradio
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit – Landschaftsradio
Der Sternenhimmel der Tuareg

Samstag, 04.09.21, 15.00 Uhr

Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Sternenhimmel der Menschheit
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit
Der Sternenhimmel der Tuareg

Samstag, 04.09.21, 15.00 Uhr

Ausgebucht Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.