1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Person, Jutta

Jutta Person © Johanna Ruebel

Jutta Person ist Journalistin und Literaturwissenschaftlerin. Sie wurde 1971 in Südbaden geboren und lebt in Berlin. Sie studierte Germanistik, Italianistik und Philosophie in Köln und Italien und promovierte mit einer Arbeit zur Geschichte der Physiognomik im 19. Jahrhundert. Sie schreibt und rezensiert für die Süddeutsche Zeitung, die Zeit, den Deutschlandfunk und andere. Seit 2011 arbeitet sie als Redakteurin beim Philosophie Magazin und betreut dort das Ressort "Bücher". In der Naturkunden-Reihe des Berliner Verlags Matthes & Seitz erschienen ihre Bände "Esel" und "Korallen". Sie interessiert sich für Wissenschaftsgeschichte, Nature Writing, Tier-Mensch-Beziehungen und Theorien zum Verhältnis von Natur und Kultur.

Vergangene Veranstaltungen mit Jutta Person

Thementage Anthropozän – Korallen
NANTESBUCH - SONDERVERANSTALTUNG
Thementage Anthropozän – Korallen
Autorenlesung mit Jutta Person

Sonntag, 24.10.21, 10.30 Uhr

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Verwandelte Natur? Über Naturerfahrung und das Poetische
DIGITAL - KUNST UND NATUR FÜR ÜBERALL
Verwandelte Natur? Über Naturerfahrung und das Poetische
Kunst und Natur um halb acht

Donnerstag, 15.04.21, 19.30 Uhr

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Korallen
NANTESBUCH - SONDERVERANSTALTUNG
Korallen
Autorenlesung mit Jutta Person

Sonntag, 06.12.20, 13.00 Uhr

Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.