1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Kaiser-Mühlecker, Reinhard

© Jurgen Bauer

Geboren 1982 in Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich. Studien in Landwirtschaft, Geschichte und Internationale Entwicklung. Längere Auslandsaufenthalte (Bolivien, Argentinien, Deutschland, Schweden). 2008 Veröffentlichung des Debütromans "Der lange Gang über die Stationen". Weitere Veröffentlichungen (Auswahl): Roter Flieder (2012), Fremde Seele, dunkler Wald (2016), Wilderer (2022). Preise und Auszeichnungen (Auswahl): Jürgen Ponto-Preis, Anton Wildgans Preis, Preis des Wirtschaftsclubs, Bayerischer Buchpreis.