1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Hartel, Manuela

Manuela Hartel

Die vielseitig digital arbeitende Künstlerin studierte Medienkunst an der Akademie der Bildenden Künste München, Gesang und Performance am American Institute Wien und am Centro Professione Musica in Mailand. Sie realisiert Videoinstallationen für Ausstellungen, Theater und Opernbühnen wie die Bayerische Staatsoper, die Junge Oper Stuttgart, das Jewish Chamber Orchestra München, das ETA Hoffmann Theater Bamberg und in Zusammenarbeit mit einer internationalen, zeitgenössischen Tanz – und Theaterszene. Während der documenta14 in Athen 2017 entwickelte sie BELOVED! und war im gleichen Jahr auf der Biennale von Venedig vertreten. Beispielhafte Produktionen von Manuela Hartel: Rites de passage (2012), Set Fire to Flames (2015), No Weapon Formed Against Me Shall Prosper (2016), BELOVED! (2017), EMBRACE (2018), DO ENTER DO EXIT (2019) and What’s it all about? (2019)

Type: video

Manuela Hartel – EXIT RESTRICTION STRATEGIES

Vergangene Veranstaltungen mit Manuela Hartel

Waldrand Attitüde
FEIERABEND
Waldrand Attitüde
Licht- und Klangperformance mit Manuela Hartel

Donnerstag, 10.09.20, 20.30 Uhr

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.