1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Galbraith, Iain

Iain Galbraith

Iain Galbraith, 1956 in Glasgow geboren, wuchs an der Westküste von Schottland auf. Seit 1982 lebt er in Wiesbaden. Er ist Lyriker, Essayist, Herausgeber und Übersetzer und studierte Moderne Sprachen und Komparatistik an den Universitäten Cambridge, Freiburg und Mainz. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Stephen Spender Prize, den Popescu European Poetry Translation Prize und den Schlegel-Tieck Prize.

Vergangene Veranstaltungen mit Iain Galbraith

Vom Ursprung der Tage
MOOSBRAND - LITERATUR- UND MUSIKFEST
Vom Ursprung der Tage
Lyrik-Matinee mit John Burnside; Axel Milberg liest Vladimir Nabokov

Sonntag, 22.09.19, 11.00 Uhr

Ausgebucht

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.