1. Nantesbuch
  2. ReferentInnen, DozentInnen und KünstlerInnen

Maryama Luccioni aka Maryisonacid

© Mathis Beutel

African Acid Is The Future (AAITF) ist ein Kollektiv aus Berlin, das 2014 von Maryama Luccioni aka Maryisonacid in einer Bar in Neukölln gegründet wurde. Die regelmäßige Party- und Konzertserie deckt eine große Bandbreite an musikalischen Genres ab und ist bekannt für gewagte und eklektische DJ-Sets. Im unkonventionellen Rahmen einer Clubnacht werden zudem Konzerte von internationalen Liveacts veranstaltet. Zu Gast waren Künstler*innen wie Les Filles de Illighadad, Guem oder Ogoya Nengo and Dodo Women’s Group, um nur einige zu nennen. Das AAITF Kollektiv veranstaltete im Funkhaus Berlin, der Loftus Hall oder auch in der Volksbühne Berlin. Internationale Auftritte und Touren folgten, Maryama spielte auf der Biennale in Venedig, tourte mit AAITF durch Japan, Sri Lanka und Indien.

Inzwischen betreibt Luccioni zusammen mit ihrem Partner auch ein eigenes Plattenlabel. Derzeit nimmt sie dafür neue Musiken in Nordafrika auf. Auf Gilles Petersons Worldwide FM Radiostation verantwortet sie eine monatliche Radioshow.

Für Nantesbuch mixt sie anlässlich des Sternenhimmel-Festivals im September 2021 Musiken, die sie in den letzten Jahren auf der ganzen Welt sammelte: Field Recordings, rohe Vocals, die sie gerne als Layer über ihre Schallplatten legt, um ein organisches und filmisches Gefühl zu verstärken. Sie ist die Königin der Schaffung besonderer Atmosphären mit einem Klangspektrum von subsaharischem Blues, nomadischen Riffs, animistischen Gesängen, Sounds von perkussiven haitianischen Ritualen bis hin zu psychedelischeren und futuristischeren Klängen. Eine musikalische Reise von der Erde zum Himmel.

Vergangene Veranstaltungen mit Maryama Luccioni aka Maryisonacid

Sternenhimmel der Menschheit – Landschaftsradio
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit – Landschaftsradio
Sterne und Bilder

Donnerstag, 02.09.21, 16.00 Uhr

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Sternenhimmel der Menschheit
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit
Sterne und Bilder

Donnerstag, 02.09.21, 16.00 Uhr

Ausgebucht

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.