Sternenfilm – Nostalgia for the Light

Begleitprogramm zum "Sternenhimmel der Menschheit".
FILM

Dokumentarfilm von Patrizio Guzmán, Chile 2010, 90 min 
und Gespräch mit dem Astronomen Bruno Leibundgut

Nostalgie ist eine Rückwendung, eine Sehnsucht nach etwas Vergangenem, das uns aus der Tiefe der Zeit anruft.
Licht ist dagegen etwas Fortstrebendes, etwas, dessen Richtung klar und dessen Streben unaufhaltsam ist. Und doch kommt das Licht der Sterne aus ferner Vergangenheit zu uns und wir schauen darauf mit suchender Ehrfurcht.

Von Nostalgie getrieben, suchen die Protagonisten dieses Films nach den Spuren des Lebens. Die einen in den dunklen Weiten des Himmels, die anderen in den grellen Feldern der Atacama Wüste.
Regisseur Patricio Guzmán webt ein eindrückliches Porträt des politischen Chile in den Nachthimmel. In imposanten Bildern einer rigorosen Natur werden Astronomie, Archäologie und Politik ineinandergeflochten. Es geht um die Spannung zwischen dem freien Blick in die Sterne und der Enge politischer Gefangenschaft, zwischen unendlicher Weite und diktatorischem Terror, sowie zwischen freiem Leben und gewaltsamen Tod. Ein wichtiger Sternenhimmelfilm – ein wichtiger politischer Film.

Der Filmvorführung geht ein 25minütiges Gespräch mit dem Astronomen Prof. Dr. Bruno Leibundgut voran, der federführend an der Herstellung des Very Large Telescope (VLT) der ESO mit Standort im Paranal-Observatorium in der Atacama-Wüste in Chile beteiligt war. 

Film-Trailer


Der Filmabend ist Teil des Begleitprogramms zum Projekt Sternenhimmel der Menschheit, mit dem die Stiftung Kunst und Natur die Entstehung eines umfassenden Atlas zu den Sternenhimmeln der Kulturen der Welt durch den Autor Raoul Schrott erschließt. www.sternenhimmel-der-menschheit.de  
Die Filme dieser Reihe eröffnen den Blick auf die Einflüsse des Sternenhimmels auf mannigfaltigen kulturellen Phänomene in der Welt.


---

HINWEIS CORONA-LAGE 
Bei dieser Veranstaltung gilt die 3G-Plus-Regel. Weitere Informationen zu Ihrem Veranstaltungsbesuch finden Sie hier. Wir müssen uns leider vorbehalten, auch kurzfristig bei Änderung der aktuellen Corona-Regelungen die Teilnehmerzahl der Veranstaltungen zu reduzieren und bereits erworbene Tickets zu stornieren und zurückzuerstatten.

Details

Donnerstag, 28.10.21
19.00 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 12 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 8 €

Die Wahl zwischen regulärem und reduziertem Kostenbeitrag liegt im Ermessen der Teilnehmenden.

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Es gilt die 3G-Plus-Regel.

Veranstaltungsort

Bad Heilbrunn: Langes Haus

Karpfsee 12
83670 Bad Heilbrunn

Transfer

Transfer ab U3/P&R Aidenbachstraße München 17.40 Uhr, ab Bhf. Penzberg 18.20 Uhr. Rückfahrt ab Langes Haus 21.30 Uhr.

Mit

Bruno Leibundgut

Kontakt

+ 49 (0)8046 2319 115
veranstaltungen@kunst-und-natur.de

Ähnliche Veranstaltungen

Donnerstag
02.09.21

Donnerstag, 02.09.21
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit
Sterne und Bilder

Ausgebucht

Ausgebucht

Raoul Schrott über den "Sternenhimmel der Menschheit", Sibylle Anderl und Heino Falcke im Gespräch, Musik von DJ Maryama Luccioni aka Maryisonacid

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 35 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 25 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Donnerstag
02.09.21

Donnerstag, 02.09.21
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit – Landschaftsradio
Sterne und Bilder

Den Sternenhimmel-Tag live per Kopfhörer auf dem Festival-Gelände miterleben – Raoul Schrott, Sibylle Anderl, Heino Falcke, DJ Maryama Luccioni aka Maryisonacid

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 10 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Freitag
03.09.21

Freitag, 03.09.21
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit
Der Sternenhimmel der Inuit

Ausgebucht

Ausgebucht

Das Sternbild Orion erzählt von Raoul Schrott und Florian Freistetter, Szen. Lesung mit Corinna Harfouch, Melika Foroutan und Ulrich Noethen zum Sternenhimmel der Inuit, Inuit-Kehlkopf-Gesang mit dem Katajjak-Duo, Musik von DJ Charlotte Bendiks

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 35 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 25 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Freitag
03.09.21

Freitag, 03.09.21
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit – Landschaftsradio
Der Sternenhimmel der Inuit

Den Sternenhimmel-Tag live per Kopfhörer auf dem Festival-Gelände miterleben – Raoul Schrott, Florian Freistetter, Corinna Harfouch, Melika Foroutan und Ulrich Noethen, Inuit-Kehlkopf-Gesang mit dem Katajjak-Duo, DJ Charlotte Bendiks

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 10 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Samstag
04.09.21

Samstag, 04.09.21
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit
Der Sternenhimmel der Tuareg

Ausgebucht Geändert

Ausgebucht Geändert

Raoul Schrott im Gespräch mit internationalen Kulturastronomen, Blick ins All mit Bruno Leibundgut, Szenische Lesung mit Katja Bürkle und Michael Rotschopf, Desert Blues mit Amanar – Ahmed Ag Kaedy & Tuareg Musicians, Musik von DJ Nomad

Kurzfristige Besetzungsänderung: Blixa Bargeld entfällt, Katja Bürkle statt Nadeshda Brennicke

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 45 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 35 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Samstag
04.09.21

Samstag, 04.09.21
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit – Landschaftsradio
Der Sternenhimmel der Tuareg

Geändert

Geändert

Den Sternenhimmel-Tag live per Kopfhörer auf dem Festival-Gelände miterleben – Raoul Schrott, internationale Kulturastronomen, Bruno Leibundgut, Katja Bürkle, Michael Rotschopf, Amanar – Ahmed Ag Kaedy & Tuareg Musicians, DJ Nomad

Kurzfristige Besetzungsänderung: Blixa Bargeld entfällt, Katja Bürkle statt Nadeshda Brennicke

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 10 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Sonntag
05.09.21

Sonntag, 05.09.21
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit
Sterne und Sagen

Sternsagen erzählt von Hans Jörg Uther und Michael Köhlmeier, DJ Set von Uta Winkler

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 25 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 15 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Sonntag
05.09.21

Sonntag, 05.09.21
NANTESBUCH - FESTIVAL
Sternenhimmel der Menschheit – Landschaftsradio
Sterne und Sagen

Den Sternenhimmel-Tag live per Kopfhörer auf dem Festival-Gelände miterleben – Hans Jörg Uther und Michael Köhlmeier, DJ Uta

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 10 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Donnerstag
11.11.21

Donnerstag, 11.11.21
NANTESBUCH - ABENDVERANSTALTUNG
Kulturen der Menschheit: Tuareg – Leben und arbeiten ohne Grenzen
Begleitprogramm zum "Sternenhimmel der Menschheit"

Geändert

Geändert

Bild: Anja Fischer
Bild: Anja Fischer
Anja Fischer und Georg Klute im Gespräch über aktuelle Kultur- und Lebenswelten der nomadischen Wüstenbewohner / Es gilt die 2G-Regel.

Diese Veranstaltung wird voraussichtlich im März 2022 nachgeholt.

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 12 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 8 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Bild: Anja Fischer
Bild: Anja Fischer
Donnerstag
25.11.21

Donnerstag, 25.11.21
NANTESBUCH - FILM
Sternenfilm: Sternenjäger – Abenteuer Nachthimmel
Begleitprogramm zum "Sternenhimmel der Menschheit".

Dokumentarfilm von Christian Schidlowski, Rohan Fernando, Hannah Leonie Prinzler, Sebastian Kentner, Johannes Backes (2018, 89 Min.) / Es gilt die 2G plus-Regel.

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 12 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 8 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Donnerstag
02.12.21

Donnerstag, 02.12.21
NANTESBUCH - ABENDVERANSTALTUNG
Kulturen der Menschheit: Inuit – Leben im Eis heute
Begleitprogramm zum "Sternenhimmel der Menschheit".

Motiv Angry Inuk, Film von Alethea Arnaquq-Baril
Motiv Angry Inuk, Film von Alethea Arnaquq-Baril
Impulsvortrag der Kulturphilosophin Barbara Schellhammer, Gespräch sowie Screening des Films "Angry Inuk" / Es gilt die 2G plus-Regel.

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 12 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 8 €

Motiv Angry Inuk, Film von Alethea Arnaquq-Baril
Motiv Angry Inuk, Film von Alethea Arnaquq-Baril
Dienstag
14.12.21

Dienstag, 14.12.21
NANTESBUCH - FÜHRUNG
Sterne, Schnuppen und Frühstück - Den Geminidenschauer erleben
Begleitprogramm "Sternenhimmel der Menschheit".

Ausgebucht Termin geändert

Ausgebucht Termin geändert

Sternenhimmel über Nantesbuch, Foto: Sinan von Stietencron
Sternenhimmel über Nantesbuch, Foto: Sinan von Stietencron
Gemeinsames beobachten des Geminiden-Sternschnuppenschauer in den frühen Morgenstunden mit anschließendem Frühstück ab 6.30 Uhr im Langen Haus / Es gilt die 2G plus-Regel.

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 10 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 6 €

Veranstaltung ausgebucht

Sternenhimmel über Nantesbuch, Foto: Sinan von Stietencron
Sternenhimmel über Nantesbuch, Foto: Sinan von Stietencron
Donnerstag
16.12.21

Donnerstag, 16.12.21
NANTESBUCH - ABENDVERANSTALTUNG
Sternenfilm: Space Dogs
Begleitprogramm "Sternenhimmel der Menschheit".

Dokumentarfilm von Elsa Kremser & Levin Peter, deutsch, 2019, 91 Min. / Es gilt die 2G plus-Regel.

Regulär Vor-Ort-Teilnahme 12 €
Reduziert Vor-Ort-Teilnahme 8 €