1. Nantesbuch
  2. Team

Kathrin Meyer

Kathrin Meyer ist seit Februar 2020 Direktorin des Museums Sinclair-Haus. Sie studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim, seit 2010 arbeitet sie als Kuratorin. Zuletzt war sie am Deutschen Hygiene-Museum Dresden tätig, wo sie unter anderem die interdisziplinäre Ausstellung „Von Pflanzen und Menschen“ kuratierte. Weitere Stationen waren die Kestner-Gesellschaft (Hannover), der Kunstverein Hildesheim (Künstlerische Leitung), sowie Galerien in Berlin, New York und Barcelona. An der Universität Hildesheim und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig war sie als Lehrbeauftragte für Ausstellungstheorie und -praxis beschäftigt.

Ausstellungen (Auswahl): „Von Pflanzen und Menschen“ (2019, Deutsches Hygiene-Museum); „Das Gesicht. Eine Spurensuche“ (2017, Deutsches Hygiene-Museum, Konzept: Sigrid Weigel); „Liebe Deine Maschine“ (2015, Kunstverein Hildesheim); Aleksandra Domanović: Prototypes (2014, Kunstverein Hildesheim), John Smith: Bildstörung (2012, kestnergesellschaft); Jos de Gruyter und Harald Thys: Objekte als Freunde (2011, kestnergesellschaft); Olaf Nicolai: Faites le travail qu’accomplit le soleil (2011, kestnergesellschaft).